PatenSCHAFten

Aktuelles

Finde dein Patenschaf!

Mit einer Tier-Patenschaft unterstützen interessierte Menschen die Arbeit des Arche Bauernhof Erlangen ‒ Stadt und Land e. V. beim Erhalt und der Zucht seltener und artgerecht gehaltener Nutztierrassen.

In 6 Monaten für 120,- EUR oder 12 Monaten für 200,- EUR erfährst du, was du über Schafe wissen willst, kannst bei der Schur, Klauenpflege, dem Weidewechsel und vielleicht sogar bei der Begrüßung eines neuen Lammes dabei sein! Eine persönliche Patenschaftsurkunde bekommst du ebenfalls  ausgehändigt.

Eine Patenschaft können Einzelpersonen oder Familien, Kindergärten, Schulen und weitere Bildungseinrichtungen übernehmen. Du hast während der Zeit deiner Patenschaft einen Ansprechpartner und bekommst eine Urkunde, die deine Patenschaft bestätigt.

Für das Jahr 2021 sind bereits alle Patenschafe vergeben!

Info_PatenSCHAFten

Seit 2015 hält der Arche Bauernhof Erlangen ‒ Stadt und Land e. V. eine Herde Waldschafe auf der Ziegelleite in Atzelsberg. Das Waldschaf gehört zu einer robusten und genügsamen Landschafrasse und ist vom Aussterben bedroht. Es ist wetterunempfindlich, genügsam, robust, leichtfuttrig, hat unempfindliche Euter und Klauen und ist somit wenig anfällig gegenüber Krankheiten und Parasiten. Waldschafe haben ein ruhiges Gemüt und weiden in geschlossenen Gruppen.

Interesse an einer Patenschaft? Dann nimm doch gleich Kontakt mit uns auf.

Aktuelles

  • Neuer Schafunterstand, neue Hühner, neue Eltern-Kind-Gruppe

  • Ein Kooperationsprojekt des Arche Bauernhofs und des Umweltamts mit der Ackerpause, der Solawi und dem Ackergarten Schaufler.

  • Es tut sich einiges …

Arche-Tagebuch

Unterstützt Uns

We proudly present: unser neuer Schafunterstand