Zutaten:

1 kg Äpfel
ggfs. noch verschiedene Trockenfrüchte (Feigen, Aprikosen)
250 gr. Zucker (weiß, braun oder gemischt)
200 gr. Rosinen und Rum zum Einweichen
200 – 250 gr. Nüsse (Hasel- Walnuss oder auch Cashewkerne)
2 TL Zimt
1 EL Kakao
2 TL Lebkuchengewürz
500 gr. Mehl (geht auch Vollkorn, oder Dinkel)
2 Päck. Backpulver

Äpfel mit Schale grob raspeln oder würfeln, mit Zucker vermischt durchziehen lassen (1 – 5 Stunden, oder auch über Nacht)
Die Trockenfrüchte kleinschnippeln und zu den Äpfeln geben.
Wahlweise ein paar Spritzer Zitronensaft dazu. Muss nicht.
Die Rosinen ebenfalls im Rum baden lassen.

Dann Gewürze + Rosinen + Nüsse zu den Äpfeln geben, vermischen.
Mehl mit Backpulver vermischt dazu sieben (NICHT MEHR MEHL!)
2 Kastenformen fetten und mit der Masse befüllen.

Backzeit: ca. 1,5 Stunden – Umluft 175° – sonst: 190 – 200°

Aktuelles

  • Weihnachtsspenderei Sparkasse Erlangen Arche

    17. bis 24. November: Spende jetzt und unterstütze

  • Schulgarten, dm-Spendenaktion und neue Homepage

  • Der Sonnenacker und das Klima-Schaufenster

Arche-Tagebuch

Unterstützt Uns

Guckst du!