Die Elsbeere (Sorbus torminalis)

Familie: Rosengewächse (Rosaceae)

Gattung: Mehlbeeren (Sorbus)

  • Baum des Jahres 2011
  • 25 Jahre bis zur ersten Blüte

Vorkommen:

  • Mittel- und Südeuropa

Merkmale:

  • Im September sind die reifen Früchte ~ 1,5 cm groß, rundlich, rotbraun mit hellen Punkten
  • 2-7 cm lange Blätter mit 3-5 spitzen Lappen (ähnlich Weißdorn/Johannisbeere)

Besonderheiten:

  • 15 bis 25 m, im Wald manchmal über 30 m hoher Baum und somit größte Rosaceae
  • Weiße, aufrechte, lockere Doldenblüten
  • Im Herbst intensive orangerot
  • Auch Ruhrbirne genannt, da die Früchte ein bekanntes Mittel gegen die Ruhr enthalten
  • Hoher Wert für die Erhaltung selten gewordenen Wildbienen, da die Blüten eine ergiebige Nektarquelle darstellen
  • Bestand: Sehr gering