Das Bartkaninchen

 

Liebe Interssierte ...........

von der ARCHE haben wir im Moment KEINE Bartkaninchen. 

ABER wir halten diese seltene Kaninchensorte für sehr  liebens- und erhaltenswert das wir diese Infos auf unserer Homepage stehen lassen.

Bei Interesse oder Fragen könnt Ihr uns gerne eine Mail schreiben - die wir dann gerne beantworten werden und Euch unsere Erfahrungen mitteilen!!!

Danke für das Verständnis...

 

 

Beitrag in Tier & Garten



 


Foto: Katrin Geiss

Herkunft:

  • Frankreich
  • Mehrfach neu gezüchtet

Merkmale:

  • Namengebender Bart und besonders bei Jungtieren ausgebildete Mähne (an Schultern und Flanken)
  • Sehr breite Ohren
  • Kräftiger Kopf und Körperbau
  • Färbung: Als Deckfarbe sind unterschiedliche Grautöne möglich, Unterfarbe, Bart und Mähne dunkler, Bauch heller
  • Krallen und Augen dunkel

Eigenschaften:

  • Mit 6 Monaten und etwa 6 kg schlachtreif
  • Gute Futterverwerter und frühwüchsig
  • Würfe von bis zu 9-10 Jungen, sehr geringer Ausfall von Jungtieren
  • Sehr zutraulich und sanft

Bestand:

  • Sehr gering, gilt als sehr selten!
  • Nur durch gezieltes Einkreuzen des Grauen Wieners war es möglich die Rasse zu erhalten
  • 85 Züchter in Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg (Stand 2009)