Stammtisch

Mittwoch, 04. Juli 2018, ab 19.00h Treffpunkt auf dem Acker - Atzelsberg - Ziegelleite.  Sommersonnwend. Was wächst wo?  Fast nichts wächst irgendwo - wäre besser gesprochen. Die Hitze, die Trockenheit, der Wind. All das trägt dazu bei, das der Boden 'Betonartig' ist. Der Phaselia gehts gut - sie ist robust kommt mit wenig Wasser aus und ist ein Bienenfutterlieferant!!!!! na, wenigstens was...Leider, leider mussten wir einen Schafbock notschlachten. Er hatte eine schwere Beinverletzung. Auch der Tierarzt konnte nicht mehr einschreiten. 
 

06.06. 18, ab 19.00 Uhr unser allseits beliebter Arche-Stammtisch. Diesmal nicht in der Luitpoldstr. 81 sondern oben auf dem Acker "Ziegelleite" bei Atzelsberg. Getränke und Essen wurden mitgebracht. Erfahrungsaustausch in alle Richtungen. Was gibts auf dem Acker, wie stehts um den Rübenanbau für die Schafe, was macht der Steingarten, das Insektenhotel, die versch. Kartoffel-Inseln, die Waldschafe. Die Schafe sind im Moment 'getrennt' nach Buben und Mädchen.  Die Mädels sind auf der Steruobstwiese, die Jungs oben aufm Acker. Daniel berichtet vom Eintrag ins Herdenbuch und mehr. Auf der BN-Streuobstwiese sind die Kirschen reif und so kann man sich auch hier ein bißchen was pflücken.

 

Unser Arche-Stammtisch ist am Mittwoch, 02.05.2018, um 19.00 Uhr noch einmal in der Luitpoldstraße 81.

Juni, Juli, August werden wir wohl ins Freie gehen, damit wir uns am Feuer zusammensetzen können. Aktiv werden beim Volksbegehren "Betonflut eindämmen". Die bayerische Staatsregierung wird auf Zeit spielen und die Abstimmung hinauszögern. Umso wichtiger ist die Bildung von starken lokalen Bündnissen. Dann kann es jederzeit und gut vorbereitet losgehen. Das Erlanger Bündnishttps://betonflut-eindaemmen.de/ trifft sich ebenfalls am 2. Mai, 19:30 Uhr Lesecafe Erlangen(www.lesecafe-anstaendig-essen.de/)

 

Mittwoch, 11. 04. 18, 19.30h, Luitpoldstr. 81, SoLa Wi

Planung für die Kartoffel Reihen, welche Sorten nehmen wir? Ideen zur  Neuanlage der großen Sandsteine am Weg. Die Baumschule ist angelegt. Was passiert diese Jahr auf dem Kreativ-Acker?? Das alles und noch viel mehr wurde besprochen und diskutiert bei BIO Wein  und Kohlrabi mit Bärlauch..

 

Mittwoch, 07.02.2018, 19.00 Uhr in der Luitpoldstraße 81, SoLaWi

Wir nutzen die Winterruhe, entwickeln Ideen, planen weiter, verteilen Aufgaben. Es geht ums Brot backen, Holz bearbeiten, die Wiese zum Blühen zu bringen, Essbares selbst zu erzeugen, am Feuer sitzen und anderes Archaisches erleben!!! Schöne 'Winter-Spinn-Runde'.....

 

Mittwoch, 10.01.18,19.00h,

1. Stammtisch im neuen Jahr in den Räumen von SoLaWi. Luitpoldstraße 81. Überlegungen wie und was im neunen Jahr 'passiert'. Die neue Baumreihe braucht noch 'Paten' auf dem Acker ist Platz für creative 'Gärtner/innen' . Die Waldschafe wollen auch versorgt sein!!

 

                                                                                                                                         2 0 1 8 

 

Mittwoch, 01. Februar 2017, 19.30h, Pfadihaus

- 2 Personen war da!!!! - ok, sagen wir mal, das lag an der Kälte und dem Glatteis. Das wird wieder besser werden - sicher - Das Interesse steigt mit den Temperaturen und dem Erwachen der Natur!!

 

Mittwoch, 08. März 2017, 19.30 Pfadihaus

wir planen und besprechen unser 'outdoor cooking' im April.  Ein Testlauf dafür ist am 25.03.17 beim Pfadihaus. 9 Brahma Hühner gibts auf dem Gelände.

 

Mittwoch, 04. April 2017, 19.30h, Pfadihaus

Nachbesprechung über die Super Aktion im Walderlebniszentrum in Tennenlohe 'Feuer und Flamme' . Großer Dank an alle Akteure, Ausführende und Mitdenkende. Gerne wieder eine solche Aktion. 's is auch gut fürs 'WIR - Gefühl'..wink

 

Mittwoch, 03. Mai 2017, 19.30h, Pfadihaus

Gespräche und Diskussionen zu div. Themen, z.B. vor der Obstbaumreihe wird ein breiter Streifen mit Sonnenblumen, dann Kartoffeln sowie ein Blühstreifen entstehen. Am Unterstand wird eine Seite verbrettert und eine Möglichkeit geschaffen, wo das Werkzeug 'aufgehängt' werden kann. Vorne an der Straße wird auch ein breiter Blühstreifen + Kartoffeln angelegt. Ein weiteres Bienenhaus wird aufgestellt. Omicron möchte auch in diesem Jahr mit der ARCHE zusammen Arbeiten. Dieses Mal an der Eichendorffschule. Am mobilen Hühnergehege wird weitergebaut.

 

Mittwoch, 21.6.2017, 19.30h,

die ARCHE fährt nach Kosbach zur WAB - Wohnen, Arbeiten, Befähigen.Kleine Soziale Landwirtschaft mit Hühnern, Gänsen, Enten, Pferden und Ponys. Getreideanbau, vorwiegend Dinkel. Hofladen. Karin informiert uns zum Thema Perma Kultur nach Sepp Holzer.  Wir überlegen was auf dem Acker in Atzelsberg eventuell real umsetzbar ist. 

 

 

anstatt Stammtisch im Juli gabs was besonderes und zwar: Stadtquartier Sommerfest 

Samstag, den 08.07. ab 19.00 Uhr in der Marie-Curie-Straße 5. Getränke sind vorhanden. Kleinigkeiten, die das Büfett bereichern können werden mitgebracht. Eine Führung durch das Haus + eine Wohnung schließen sich an. Wir machen uns schlau über die Historie dieses Stadtquartiers. Werner berichtet bereitwillig!!

 

Stammtisch findet am Mittwoch den 06.09.17, ab 19.30 Uhr in  der Luitpoldstraße 81, den Räumen der Erlanger Solawi statt. Gemeinsam mit der Solawi, Carsharing, dem ADFC  und anderen Nutzern sind die vorderen Räume (ehemals Erlanger Tafel)  hergerichtet und wollen sie nun mit Leben erfüllen. Das Zentrum für nachhaltiges Leben in Erlangen steht für gemeinesames Lernen und Arbeiten,  gegenseitiges Unterstützen und Teilen. Wir haben hier Lager, Büro und Küche und einen schönen Seminarraum. Getreu dem Arche-Motto "wir bieten Platz, Fläche und Raum - aktiv werden muss jede/r selbst". Am 06.09. könnt ihrZiegenkäse vom Reimehof probieren und wir beschäftigen uns mit dem Thema  'Haltbarmachen'.

 

 

Stammtisch Stammtisch Stammtisch Stammtisch Stammtisch Stammtisch 

Mittwoch, 8.11.17, 19.30h, Luitpoldstr. 81, Erlangen - Räume von Solawi

 

Stammtisch

Mittwoch, 06.12.17, 19.30h, bei Solawi - das neue Spinnrad ist da und wird aufgebaut...jetzt wird gesponnen....jaaaa