Altes Handwerk

In unserer "Kopfarbeitsgesellschaft" darf die Handarbeit nicht zu kurz kommen. Wir brauchen beides für unsere Entwicklung und unser Selbst-bewusst-sein.

Wir bieten immer wieder Aktivitäten zum "Zusammen werkeln" an. Menschen mit Können und Fähigkeiten geben diese weiter oder wir erarbeiten uns gemeinsam handwerkliches Geschick. Ob in der Küche, in der guten Stube, im Stall , auf dem Feld oder in der Werkstatt - Handarbeit tut gut.